Gemeinsame Wanderungen, Ausflüge, ... 

Wir bitten eindringlich sich zu unseren Veranstaltungen anzumelden, das erleichtert uns die Organisation (Transport, Tischreservierung etc.) sehr !


Anmelden können Sie sich unter Tel. 06081 5585.

 

Samstag, 8. Apr.  –  Orgel-Matinée in der Schlosskirche Bad Homburg

Es gastieren hervorragende Ensembles in der Schlosskirche des Landgrafenschlosses. In der  heutigen Orgel-Matinée hören wir Werke von Dietrich Buxtehude,  Johann Pachelbel und Johann Sebastian Bach.

Beginn: 11.30 Uhr.  Eintritt frei, Spenden erbeten.

Wir treffen uns um 11.00 Uhr auf dem PP Bürgerhaus und fahren mit Privat-PKW

nach Bad Homburg.        Bitte anmelden!


Mittwoch, 19. Apr.  –  Vortrag im Gotischen Haus Bad Homburg

Gerta Walsch hält einen Vortrag über Ärzte, Bäder,  Hygiene und Homburg-Diäten.

Beginn: 19.00 Uhr. Eintritt frei.

Wir treffen uns um 18.30 Uhr auf dem PP Bürgerhaus und fahren mit Privat-PKW nach

nach Bad Homburg.   Bitte anmelden!


Mittwoch, 26. Apr.  –  Kleine Wanderung mit Dr. Trede

Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Oberursel-Waldlust und wandern von dort auf dem Mühlenwanderweg am Urselbach entlang durch Oberursel bis Weißkirchen, wo wir im Gasthaus „zur Linde“, Urselbach-Str.12 (Tel. 06171-286355) einkehren.  Zurück geht es mit der U3 ab Weißkirchen oder ab Niederursel.

Wer nicht mitwandern kann, ist herzlich eingeladen, mit uns zu essen!

Treffpunkt: PP Bürgerhaus um 9.30 Uhr.     Bitte anmelden!


Freitag, 28. Apr.  –   Ausstellung in der Schirn, Frankfurt (Main)

René Magritte, der Magier der verrätselten Bilder, ist eine der Schlüsselfiguren der Kunst des 20. Jahrhunderts. Die Schirn widmet dem großen belgischen Surrealisten eine konzentrierte Einzelaussgellung, die sein Verhältnis zur Philosophie seiner Zeit abbildet. Zu sehen sind Meisterwerke aus bedeutenden internationelen Museen und Sammlungen.

Wir treffen uns am Bahnhof Wehrheim und fahren mit dem Zug um 10.06 Uhr nach Frankfurt, Hauptwache (10.55 Uhr). Von dort ist es nicht weit bis zur Schirn.

Eintrittspreis: € 12,00.      Bitte anmelden!


Mittwoch, 17. Mai  –Besichtigung des Schlossparks Rauischholzhausen nahe Marburg

Die berühmte Anlage -  als Englischer Landschaftspark und auch als Botanischer Garten der Justus-Liebig-Universität bekannt - erstreckt sich rund um das Schloss Rauischholzhausen und bietet phantastische Naturansichten z.. B. sehr alte Baumbestände,einen Schlossteich und vieles andere. Der Park Rauischholzhausen wurde ab dem Jahr 1873 von dem bedeutenden Frankfurter Gartenarchitekten Heidippnrich Siesmayer gestaltet.

Die Parkführung übernimmt Frau  Dr. Dipl. Ing. Ulrike Fezer, die – wie Sie erfahren werden, einen besonderen Bezug zu dieser Anlage und dem Schloss hat.

Treffpunkt: PP Bürgerhaus um 9.30 Uhr. Wir fahren   (je nach Anzahl der Teilnehmer) entweder mit einem gemieteten Bus oder in Fahrgemeinschaft mit eigenen PKWs.

Bitte anmelden!

  

Freitag, 19. Mai  –  Benefiz-Konzert in der evangelischen Kirche in Seulberg

Musik um Luthers Zeit! Gespielt vom Blockflöten-Ensemble der Ev. Lutherischen Kirchengemeinde Seulberg und dem Gemshorn-Quartett der Gemeinde.

Beginn 19.00 Uhr.  Eintritt frei, Spende erbeten.

Wir treffen uns um 18.15 Uhr auf dem PP Bürgerhaus und fahren mit Privat-PKW nach Seulberg.          Bitte anmelden!


Mittwoch, 24. Mai  –  Kleine Wanderung mit Dr. Trede

Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Falkenstein, Parkplatz Fuchstanzweg. Von dort

wandern wir durch das Reichenbachtal zum Fuchstanz (4,5 km, ca. 200m hoch). Dort kehren wir ein in der Gaststätte „Zum Fuchstanz“ (Tel. 06174-21223). Auf dem Fuchstanzweg oder Rübezahlweg geht es zurück nach Falkenstein (3,5 km).

Wer nicht mitwandern kann, ist herzlich eingeladen, mit uns zu essen!

Treffpunkt: PP Bürgerhaus um 9.30 Uhr.    Bitte anmelden!


Freitag, 2. Juni  –  Ausstellung im Sinclair-Haus Bad Homburg

Das Museum widmet dem Schaffen von Thomas Wrede eine groß angelegte Ausstellung:

Sie dokumentiert mit Fotografien von den frühen 1990er Jahren bis zu den aktuellen Werkgruppen die Zusammenhänge und künstlerischen Entwicklungen der Arbeiten von Thomas Wrede. Der Ausgangspunkt des Künstlers ist immer wieder die Sehnsucht nach der Natur und die Frage nach ihrer medialen Vermittlung/ihrem Abbild. Es entstanden zum Teil große Inszenierungen zwischen Idyll und Katastrophe.

Wir treffen uns um 14.00 Uhr auf dem PP Bürgerhaus und fahren mit Privat-PKW nach Bad Homburg. Eintrittspreis: € 5,00.    Bitte anmelden!


Mittwoch, 21. Juni  –  Kleine Wanderung mit Dr. Trede

Wir fahren in Fahrgemeinschaft zur Herrenmühle. Von dort wandern wir auf dem Usaradweg bis zur Schlappmühle, dann über die Kreuzkapelle nach Kransberg  (5,5 km).

Einkehr halten wir im Waldrestaurant am Kransberger Schloss. Dann geht es zurück, am Wiesbach entlang,  zum Parkplatz Herrenmühle (insges. ca. 7,5 km).

Wer nicht mitwandern kann, ist herzlich eingeladen, mit uns zu essen!

Wir treffen uns um 9.30  Uhr auf dem PP Bürgerhaus.    Bitte anmelden!


Dienstag, 27. Juni  –  Chorkonzert in der Erlöserkirche Bad Homburg

Von der „Prima Pratica“ zur „Seconda Pratica“: Die Entwicklung der Vokalmusik von der

Renaissance zum Barock.  Veranstaltung der Volkshochschule Bad Homburg in Zusammenarbeit mit der Erlöserkirche. Beginn 19.30 Uhr. Eintritt € 16,00.

Wir treffen uns um 19.00 Uhr auf dem PP Bürgerhaus und fahren mit Privat-PKW nach Bad Homburg.          Bitte anmelden!